Arjena von der Eulenbirke


Arjena von der Eulenbirke
Arjena von der Eulenbirke

> Arjena von der Eulenbirke / * 15.01.2015

Zb.-Nr. 15117 | DGStB Nr. 69720 | Zuchtzulassung 26.12.2016

 

Jochen Schiedt ist der Jagdkamerad von Ari. Er kam zu der Rasse, weil sein Vater immer einen Pudelpointer führen wollte, was ihm leider nicht vergönnt war.

Da sich Arjena zu einer tollen Hündin entwickelt hat, hat er sich  entschlossen mit ihr zu züchten. www.adlerfliegerspudelpointer.com

Sie überzeugt nicht nur durch ihre guten Leistungen, sondern vor allem durch ihre Führigkeit und dem Willen mit ihm zusammen zu arbeiten und zu jagen. Auf sie kann er sich immer verlassen.

 

Der A-Wurf (2/7) fiel im Oktober 2017, im April 2020 ist der Adlerflieger's B-Wurf (0/9) gefallen.


Diva vom Alten Rennplatz

Download
14444.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.5 KB

Groll vom Unstrut-Hainich

Download
groll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.2 KB


 

Röntgen 17.05.2016

HD A2 | ED/OCD frei

Form-/Haarwert sg/g

HN 19.11.2016

Btr 28.10.2018

 

 

VJP | 10.04.2016 | 65 Punkte

VJP | 30.04.2016 | 70 Punkte

HZP | 11.09.2016 | 180 Punkte

EH-HZP | 23.+24.09.2019 | 189 Punkte (beste Hüdin)

VGP | 5.+6.11.2016 | 259 Punkte im III. Preis

Nachweis lautes Jagen 20.09.2016

Nachweis spurlautes Jagen am Fuchs 17.09.2017




Zuchtblatt


Download
15117.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.0 KB

Würfe


Adlerflieger's B-Wurf

12.04.2020 | 0,9 braun

nach Cairo II vom Centralhof


Adlerflieger's A-Wurf

05.10.2017 | 2,7 braun

nach Bob II vom Centralhof

Deckrüden


Cairo II vom Centralhof

Download
PP 15353.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.9 KB

Bob II vom Centralhof

Download
PP 15187.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.3 KB


Nachkommen in Bayern B-Wurf



Nachkommen in Bayern A-Wurf